Loading...
SOUTH AMERICAN EMPANADAS2018-02-19T20:47:35+00:00

Project Description

Zutaten für die Füllung:

es gibt verschiedenste Möglichkeiten Empanadas zu füllen,
hier ein paar Variationen, die mir persönlich besonders gut geschmeckt haben:

• 1 Dose Thunfisch, Kapern, 1 gekochtes Ei, 1/2 Paprika
• 1/2 Dose Mais, Mozzarella, schwarze Oliven
• Frischkäse, Tomaten, frische Kräuter, Olivenöl

die Zutaten klein schneiden gut vermengen und mit Gewürzen verfeinern.

Zutaten für den Teig:
ca. 2o Stück

• 350g Weizenmehl
• 150g Butter
• 3 Eier
• 2 EL Sahne
• 2 TL Paprikapulver Edelsüß
• 1 TL Kurkuma
• etwas Kräutersalz

Vorgehensweise für die perfekten Empanadas:

• weiche Butter und Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen
• 2 Eier 1 EL Sahne und Gewürze dazu geben und vermengen
• Mürbteig gut kneten und zu einer Kugel formen
• im Kühlschrank ca. 30 min ruhen lassen
• Füllung vorbereiten und Ofen auf 200°C vorheizen
• den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen
• Kreise mit ca. 12 mm Ø ausstechen und auf ein Blech legen
• 1 Ei trennen und 1 EL Sahne zu dem Eigelb geben
• die Ränder der Teigstücke mit Eiweiß bestreichen
• Füllung auf den Teigstücken verteilen
• Teigstücke in der Mitte falten um halbkreisförmige Teigtaschen zu formen
• Ränder mit einer Gabel eindrücken
• Teigtaschen mit dem Eigelb Sahne Gemisch bestreichen
• im Ofen bei 200°C ca. 15 min gold gelb backen